Pressemitteilungen

Öffentlicher Vortrag: Windenergie in Norwegen und Deutschland – ein Vergleich

Prof. Dr. Michael Muskulus (Norwegen)

Zeit: Montag, 15. Mai 2017, 19:30 Uhr

Ort: Hanse-Wissenschaftskolleg

Lehmkuhlenbusch 4, 27753 Delmenhorst

mehr

HWK - Jahresbericht 2016

der Jahresbericht des Hanse-Wissenschaftskollegs für das Jahr 2016 ist gerade druckfrisch bei uns angekommen.

Informativ und anschaulich gibt er...

mehr

Hanse-Wissenschaftskolleg (HWK) Gastgeber des Jahrestreffens des internationalen Netzwerks der Institutes for Advanced Study (NetIAS)

Das HWK war am 27. April Gastgeber des renommierten "Network of European Institutes for Advanced Study" (NetIAS). Repräsentanten der europäischen...

mehr

Der Wissenschaftsrat stellt fest: Das Hanse-Wissenschaftskolleg ist ein Leuchtturm im Nordwesten

Die Länder Bremen und Niedersachsen haben den Wissenschaftsrat (WR) im Dezember 2015 gebeten, das im Oktober 1995 als Stiftung des bürgerlichen Rechts...

mehr

Öffentlicher Vortrag: "Die autoritäre Welle: Wie resilient sind die westlichen Demokratien?"

Prof. Dr. Claus Leggewie (Essen)

Zeit: Montag, 08. Mai 2017, 19:30 Uhr

Ort: Hanse-Wissenschaftskolleg

Lehmkuhlenbusch 4, 27753 Delmenhorst

mehr

Meeres-und Klimaforscher untersuchen am HWK die klimatischen und ozeanographischen Veränderungen aus dem Südostpazifik

Study Group "Atmosphere-ocean changes in the Southeast Pacific ― from glacial / interglacial to instrumental time-scales"

mehr

Kooperationsveranstaltung Fraunhofer-Institut IFAM, Hanse-Wissenschaftskolleg und Automotive Nordwest e.V

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für Wissenschaft und Praxis - ein internationaler Workshop am...

mehr

Workshop "Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für Wissenschaft und Praxis"

30.- 31. März 2017 im Hanse-Wissenschaftskolleg

mehr